Ausbildung - Meditationslehrer / Achtsamkeitstrainer

Potentialentfaltung durch Achtsamkeit

Sie möchten eine zertifizierte Ausbildung zum Meditationslehrer / Achtsamkeitstrainer machen und Menschen bei der Entfaltung Ihrer Potentiale unterstützen? Diese berufsbegleitende Weiterbildung befähigt Sie, achtsamkeitsbasierte Meditation fundiert und qualifiziert zu vermitteln. 

Ziel der Ausbildung

ist es, befähigt zu werden Meditation und Achtsamkeitspraxis professionell zu vermitteln. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die Teilnehmenden "PRAKTIZIERENDE" werden. Des Weiteren die Auseinandersetzung mit existentiellen SINN-Fragen. Diese intensive eigene Praxis bildet die Basis, das Fundament für eine erfolgreiche Vermittlung von Achtsamkeitspraxis in Kursen und Seminaren.

Die Fähigkeiten und Kenntnisse der Ausbildung können Sie in der Praxis umsetzen

  • im beruflichen Kontext zur Potentialentfaltung von Führungskräften und Mitarbeitern in Unternehmen
    oder auch sozialen Einrichtungen.
  • um für Ihre Kunden attraktive, achtsamkeitsbasierte Seminarangebote anzubieten.
  • Nutzen, um Ihre selbständige berufliche Tätigkeit weiter zu entwickeln.

Die Vermittlung der Achtsamkeitspraxis ist spezifisch für die Arbeit mit Gruppen konzipiert.

Ergänzt durch Zoom-Schulungen und die Durchführung von professionellen Online Achtsamkeitstraining.

Starten Sie direkt in die Praxis der Achtsamkeit - kostenlose Datei zum Download "Der Achtsame Tag"

Termine - Kosten 2022 - Flyer-Ausbildung - Ausbildung als pdf-Datei

Berufsgruppen für die diese Ausbildung besonders wertvoll ist

Diese berufsbegleitende Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer Potentialentfaltung durch Achtsamkeit
richtet sich an Interessenten,

  • die ihre wertvollen Praxiserfahrungen in den Bereichen Meditation / Achtsamkeit
    oder Entspannungspraxis vertiefen und im beruflichen Kontext professionell einsetzen möchten.

  • Insbesondere für Interessenten*innen mit pädagogischer, psychologischer oder therapeutischer Ausbildung.

  • Weiterhin für Quereinsteiger*innen, welche diese Ausbildung in Ihrem beruflichen Kontext einsetzen können und sich persönlich weiter entwickeln wollen.

  • Dipl.-Sozialpädagogen*innen / Dipl.-Pädagogen*innen
  • Dipl.-Psychologen*innen / Psychotherapeuten*innen
  • Heilpraktiker*innen / Heilpraktiker - Psychotherapie*innen
  • Körpertherapeuten*innen
  • Personenzentrierter Berater*innen
  • Ärzte*innen / Gesundheitsmanager*innen
  • Lehrer*innen / Erzieher*innen
  • Business-Coach / Resilienztrainer
  • Physiotherapeut*innen / Ergotherapeuten*innen
  • Entspannungspädagogen*innen
  • sowie für Interessenten*innen mit Meditationserfahrung
    in Achtsamkeitsmeditation (MBSR) / Zen-Meditation / Vipassana


Module-Ausbildung Achtsamkeitstrainer

Die Ausbildung umfasst 6 Ausbildungsmodule, die aufbauend ineinandergreifen. Intensive Achtsamkeitspraxis, achtsame Begleitung, theoretische Wissensvermittlung sind in den Modulen differenziert beschrieben.

Jürgen Kalweit - Achtsamkeitspraxis und Präsenztraining Essen

Heilpraktiker-Psychotherapie, Mindfulness Coach, Zen Executive Coach, Achtsamkeitslehrer (MBSR)

Jmein Portfolio - ürgen Kalweit

Audio achtsame Begleitung

Meditation des Monats "Loslassen" - 14:15 min.

Im "NICHTWISSEN" ruhen und dem "ENTSTEHEN" vertrauen.

Unsere grundlegende Haltung ist, die Teilnehmer*innen aus diesem Raum der Offenheit mitfühlend zu begleiten. Dies spiegelt sich auch in dem folgenden Text wider.

Ein Schüler bittet seinen Meister:
"Erklärt mir wie man Erleuchtung erlangt."

"Dazu macht ihr genau das, was ihr jeden Morgen tut, um die Sonne aufgehen zu lassen" antwortet der Meister.
Der Schüler denkt lange über die Antwort nach und kommt zu dem Schluss, dass er nicht das Geringste dazu tut.

"Warum studieren wir dann Kalligraphie, Karate, Kendo, Bogenschießen und Blumenbinden? Wozu soll das gut sein?"
fragt er den Meister.
Dieser antwortete: " genau dazu, dass eure Augen weit offen sind, wenn die Sonne aufgeht."

aus dem Buch "NICHTS" von Paul Kohtes, Seite 73, GU-Verlag

Effektives Lernen mit intensiven Praxisbezug

Phase I

Einübung von Praxiseinheiten und Reflektionen

Phase II

Die Praxis der Achtsamkeit im Alltag leben unterstützt durch Patenschaften

Phase III

Achtsamkeitspraxis professionell anleiten

Phase IV

Die Praxis der Achtsamkeit erfolgreich vermitteln

Zertifizierung - Akademie der Kulturen

Zertifizierte Ausbildung Lehrer für Meditation & Achtsamkeit

Die Aus,-Fort-und Weiterbildungen finden in Zusammenarbeit mit der
Akademie der Kulturen NRW
Freie Akademie für ganzheitliche Entwicklung statt.

Staatl. anerkannt vom Land NRW. Zertifiziert im
Gütesiegelverbund NRW